In diesem Beitrag geben wir dir einen Überblick über die Perspektiven, die du bei der Raucherentwöhnung mit den verschiedensten Apps (1) hast. Anwendungen fürs Smartphone und Tablet eröffnen dir nämlich massig Einsatzmöglichkeiten und sind zumeist sogar günstiger als eine Rauchen aufhören Akupunktur, Rauchen aufhören Tabletten oder anderweitige Methoden. Wenn du also auf der Suche nach einer unterhaltsamen Hilfestellung bei der Raucherentwöhnung bist, dann schau mal in unsere Empfehlungen rein.


Wie findet man die beste Nichtraucher App?

Da Begriffe wie „gut“ und „beste“ relativ und von jedem anders empfunden sind, kommt es letzten Endes immer darauf an, die optimale Anwendung für sich persönlich zu finden. Das gelingt nur durchs testen, testen und nochmals testen. Wir werden im Folgenden fünf Apps vorstellen und dabei einen ersten Eindruck von den Funktionen und Möglichkeiten vermitteln, die eine Nichtraucher App bietet. Sollte dir keine Anwendung aus unserem Rauchen aufhören App Test zusagen, dann kannst du selbst im Internet nach Apps suchen. Empfehlenswerte Schlagwörter für die Google-Suche sind:

  • Nichtraucher App Android
  • Nichtraucher App iOS
  • Nichtraucher App iPhone
  • Nichtraucher App kostenlos
  • Rauchen aufhören App Android
  • Rauchen aufhören App iOS
  • Rauchen aufhören App iPhone
  • Rauchen aufhören App kostenlos
Der Vorteil bei all diesen Schlagwörtern ist, dass definitiv was dabei herumkommt. Solltest du sprachlich auf das Deutsche begrenzt sein, dann ist eine Ergänzung wie bei „Nichtraucher App Deutsch“ empfehlenswert. Bist du sprachlich wiederum flexibel, dann kannst du deine Suche mit Keywords wie „Smoke Free App“ auf das Englische erweitern.

Mit dem Rauchen aufhören ◆ 10 Tipps, wie du rauchfrei wirst!

Der große Rauchen aufhören App Test: Welche Anwendungen schlagen sich am besten?

smartphone
Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Rauchen aufhören Apps im Google Play Store und im iOS App Store

Wir haben die Bewertungen und Rauchfrei App Erfahrungen im Internet in den verschiedensten App Stores gewälzt und daraus einige Schlussfolgerungen gezogen, was die beste Nichtraucher App anbelangt. Die nachfolgenden fünf Apps stachen positiv aus der Menge hervor:

  • Rauchfrei lite
  • Rauchfrei App Pro
  • SmokeFree
  • FreeLife
  • Rauchfrei zuhause

App Test #1: Rauchfrei lite – Das Informationsprogramm mit dem Schwerpunkt „Ersparnisse“

Die Stärke von Rauchfrei lite ist, dass die Rauchen aufhören App dir die vielen Ersparnisse des Verzichts auf Zigaretten vor Augen führt. Denn niemand kann leugnen: Der Kauf von Zigaretten belastet den Geldbeutel. Anhand von Gegenständen in verschiedenen Wertstufen zeigt dir die Nichtraucher App Ziele auf, die du zu erreichen hast. Und mit jedem Mal geht es steil bergauf!

  • Zuerst sparst du für einen Cappuccino im Wert von 3,50 Euro.
  • Dann geht es höher auf Kinokarten, die bereits 12 Euro kosten.
  • Nächstes Level ist ein iPod Shuffle, der mit 49 Euro zu Buche schlägt.
  • Daraufhin sind Konzertkarten zu 90 Euro in der Liste.

Parallel hast du eine Übersicht über die gesundheitlichen Aspekte und die Zeit, die du rauchfrei bist. Nichtsdestotrotz spielt sich der Ansatz hauptsächlich im finanziellen Bereich ab, was insbesondere für Personen sinnvoll ist, die sich durch die Raucherentwöhnung sanierte Finanzen erhoffen.

Nach den neuesten Aktualisierungen funktioniert die Anwendung bei iOS reibungslos – und auch nur bei iOS! Diese App ist nur als Rauchen aufhören App iOS bzw. Rauchen aufhören App iPhone verfügbar.

App Test #2: Rauchfrei App Pro – Warum der Name Programm ist…

Die Rauchfrei App Pro macht ihren eigenen Namen zum Programm, indem sie eine Vielzahl an Funktionen bietet:

  • Finanzen und Ersparnisse
  • Gesundheit und Folgen
  • Präzise Datierungen und Übersichten der Fortschritte

Sie lässt alles übersichtlich und ist in einem schlichten, aber ansprechenden Design gehalten. Daraus resultiert eine hohe Nutzerfreundlichkeit, wenngleich die kreativen finanziellen Etappen (Konzertkarten, Cappuccino & Co) der Rauchfrei lite Anwendung hier nicht vorhanden sind.

App Test #3: Smoke Free – Motivierend im Design und mit dem Schwertpunkt „Gesundheit“

Die Smoke Free App kommt aus dem englischsprachigen Raum. Leider hapert es hier und da an den Übersetzungen in der Version Nichtraucher App Deutsch. Nichtsdestotrotz ist die Anwendung eine große Hilfe, da allein schon das farblich grün und somit äußerst positiv hinterlegte Design animiert, tatkräftig aktiv zu werden. Ein umfangreicher Überblick über gesundheitliche Aspekte, wie beispielsweise, dass Rauchen aufhören Haut und Zähne verbessert, ist abgedeckt. Besonders positiv sticht die psychische Hilfestellung hervor, die parallel zur Raucherentwöhnung zu Aktivitäten animiert, um Nebenwirkungen wie das Rauchen aufhören zunehmen zu verhindern.

Rauchen aufhören Zunahme ◆ Wieso und was dagegen hilft!

App Test #4: FreeLife – eine große Community wartet!

Während es in Zusammenhang mit weiteren Rauchen aufhören Apps ebenfalls Communities gibt, um den Erfolg auszutauschen, besticht die Community von FreeLife insbesondere durch ihren Aktivitätsgrad. Kaum ein Tag vergeht ohne Challenges und gegenseitigen Fotoaustausch, der die Vorzüge eines rauchfreien Lebens genauestens veranschaulicht. Folglich erhält die Rauchen aufhören App allem voran in den Bewertungen der User beste Ratings. In den Updates der vergangenen Monate wurden der App nun reichlich Offline-Funktionen zugefügt. Zudem wurde das Layout so aufbereitet, dass es auch beim iOS stimmig aussieht. Lediglich bei den Challenges scheint sich in den vergangenen Monaten etwas zum Negativen gewendet zu haben. So sagen neueste Rauchen aufhören App Erfahrungen, die Challenges würden nicht mehr funktionieren.

Diesem eventuellen Manko zum Trotz: Allein die Community ist bei dieser Nichtraucher App Gold wert!

App Test #5: Rauchfrei zuhause – wer ist Oliver Hofmann?

Als besonders sympathisch aufgrund des Persönlichkeitsfaktors kommt die Rauchen aufhören App von Oliver Hofmann rüber, die sich „Rauchfrei zuhause“ nennt. Ganz nach dem Motto von Detlev D! Soost, der sich durch den Slogan „I make you sexy“ einen Namen erarbeitete, wagt nun Oliver Hofmann seinen Anlauf mit „Ich mache Dich rauchfrei!“ Glaubt man den Bewertungen für die Rauchen aufgehört App, scheint dies zu stimmen. Die Funktionen der App lassen einen enormen Umfang naheliegen. So deckt er Themen wie Rauchen aufhören Hypnose ab und scheut sich nicht mal, Anleitungen zur Selbsthypnose zu vermitteln. Immer dabei: Er persönlich als Kumpel und Begleiter. Es ist ein interessanter Ansatz, den er mit der persönlichen Nähe pflegt.

Zusätzlich verfügt die Anwendung über ein solides technisches Fundament, ist gleichermaßen als Rauchen aufhören App iOS und Rauchen aufhören App Android nutzbar.

Verschiedene Schwerpunkte, Umfänge und vieles mehr – die Qual der Wahl liegt bei dir!

Tatsächlich liefern bereits diese fünf Apps einen enormen Umfang an Funktionen. Des Weiteren sind sie größtenteils bei den iOS- und Android-Systemen anwendbar. Ausnahme: Rauchfrei lite als Nichtraucher App iOS. Es wird jedoch konsequent an der Verbesserung gearbeitet. So hast du insgesamt dank der Apps aufregende und vielfältige Möglichkeiten, deinen Nikotinentzug zu einer einzigartigen und interaktiven Erfahrung zu machen – ob allein, in der Community oder mit Oliver Hofmann…

Kompakt auf einen Blick: Kostenlose Rauchfrei Apps

Unter den vorgestellten fünf Apps sind bereits die Smoke Free und die Rauchfrei lite gratis gewesen. Weitere beliebte Apps sind die folgenden:

  • Get rich or die smoking
  • Kwit
  • Der Nichtraucher Coach
  • Easy Quit

Erstere ist jedoch nur als Rauchen aufhören App Android verfügbar. Die anderen drei sind auch als Rauchen aufhören App iOS nutzbar. Möchtest du noch mehr Inspiration, dann eignet sich der Suchbegriff „Nichtraucher App Testsieger kostenlos“, um bei Google die produktivsten Ergebnisse zu erhalten. Meiner Meinung nach reicht bereits eine Rauchfrei App kostenlos vollkommen aus, um ausreichende Hilfestellung für die Raucherentwöhnung zu erhalten.

Fazit

Das eigene Probieren macht den Unterschied!
Wie bereits erwähnt, wirst du nur dann mit der App glücklich werden, wenn du sie selbst deinem Geschmack anpasst. Jede in diesem Blog Beitrag vorgestellte Rauchen aufgehört App hat unter objektiven Gesichtspunkten sehr viele Vorzüge bei wenigen Nachteilen. Der eigene Geschmack macht aber den Unterschied aus. Suche zunächst am besten nach einer Rauchen aufhören App gratis, um in der kostenlosen App-Welt Exemplare zu testen. Sollte dir hier nichts gefallen, dann probiere dich durch die kostenpflichtigen Apps hindurch. Achte immer darauf, ob die jeweilige App eine Rauchen aufhören App Android, iOS oder für beide Systeme ist.
Andi
Author

Hallo und herzlich Willkommen auf nomoresmoke.de! Ich bin Andi, 34 Jahre alt und gebürtig aus Heilbronn. Mittlerweile lebe ich im schönen München und arbeite als Bankkaufmann. Nebenher arbeite ich als freier Autor für nomoresmoke.de. Ich selber habe eine lange Zeit geraucht und habe damals auch mehrere Versuche unternommen, mit dem Rauchen aufzuhören. Leider sind diese früher oder später immer gescheitert. Trotz einiger Rückschläge habe ich es mithilfe einiger Tipps und Methoden dann doch geschafft. Um auch euch dazu zu verhelfen, das Rauchen endlich aufzugeben, teile ich auf nomoresmoke.de meine hilfreichsten Tipps und Methoden mit euch. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar